MKG CHIRURGIE | DR. DR. JÖRG O. ZIERON - Dr. Dr. Zieron

DR. DR. JÖRG O. ZIERON

Geboren 1964 in Hamburg
1984 – 1990 Studium der Zahnmedizin
1991 – 1996 Medizinstudium/Universität Hamburg

1990 Promotion in der Zahnmedizin
1996 Promotion in der Humanmedizin
1996 – 2001 Facharztausbildung für MKG-Chirurgie/Medizinische Universität Lübeck

Humanitäre Einsätze in Vietnam im Rahmen der Hilfsorganisation INTERPLAST

2001 Niederlassung als MKG-Chirurg in Hamburg-Bergedorf mit
 belegärztlicher Tätigkeit im Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Mund-Kiefer- und
 Gesichtschirurgie DGMKG
 INTERPLAST-Germany e.V.

Information: Die Facharztbezeichnung der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG) erfordert ein
abgeschlossenes Studium sowohl der Zahnmedizin als auch der Medizin. Erst anschließend folgt
eine vierjährige klinische Weiterbildung in einer Fachklinik. Nach einem bestimmten Katalog müssen
dabei Operationen und Behandlungen im gesamten Spektrum des Faches durchgeführt werden –
angefangen bei der Entfernung von Weisheitszähnen über Tumoroperatonen, rekonstruktive
(wiederherstellende) Eingriffe bis hin zu Kieferumstellungsoperationen. Durch diese sehr lange
Ausbildung (über 15 Jahre) ist der MKG-Chirurg für alle operativen Eingriffe im Gesichtsbereich hochspezialisiert.